Montevideo!

Am 05. September 2019 haben wir endlich unser Ziel erreicht! Wir verlassen das Schiff in Montevideo voller Vorfreude auf die vor uns liegende Reise durch Südamerika. Die Passformalitäten wurden schon an Bord erledigt, jetzt müssen die Autos noch registriert werden. Ein freundlicher Guide begleitet uns zur zuständigen Behörde. Bis zum Mittag ist alles erledigt und wir werden in die Welt entlassen! Zunächst werden Vorräte gebunkert, Benzin aufgefüllt und die Suche nach einer Gasfüllstation in Angriff genommen.

In Montevideo machen wir eine unbeabsichtigte ausführliche Stadtrundfahrt, da sich ein riesiger Demonstrationszug durch die Straßen wälzt. Überall sind Absperrungen und es gelingt uns nur mit Mühe, den Menschen- und Automassen auszuweichen. Im Schritttempo erschließt sich uns die ganze Schönheit dieser Stadt! Leider hat dies zur Folge, dass wir die Gasfüllstation genau zum Feierabend erreichen und wir mit unserem Anliegen auf morgen vertröstet werden.

Paraiso Suizo

Also bleibt die Küche für heute noch kalt und wir fahren straks zum Campingplatz „Paraiso Suizo“, der als erste Anlaufstation bei Overlandern sehr beliebt ist.

Zwei der mitgereisten Paare sind ebenfalls hier und wir gehen am nächsten Morgen gemeinsam auf Gassuche. Die Besitzer des Campingplatzes Heinz und Sylvia sind ausgesprochen nette Menschen und vermitteln uns eine Firma in der Nähe. Wir haben Zeit, uns das städtchen Piriápolis anzuschauen und können noch ein paar Einkäufe erledigen.

Abends feiern wir den Abschied von Dunja und Rainer, sie werden am Sonntag in Richtung Brasilien aufbrechen. Renée und Jaques fahren in die entgegengesetzte Richtung, nach Valdes. Wir bleiben noch 2 Tage und erkunden die Küste in der Nähe, an der viele Wale gesichtet wurden (heißer Tipp von DunRai) und entschließen uns, ebenfalls nach Valdes aufzubrechen- dort ist auch gerade Whalewatching Hochsaison…

2 Kommentare zu „Montevideo!

  1. Matthias S. Ullrich September 11, 2019 — 18:18

    Vielen Dank für das Update. Das klingt ebenso spannend wie verlockend. Großartiges Footage von der Löschung der Fracht. Als ob man dabei gesessen hätte. Und ein schönes Walfoto. Bei uns ist alles okay – die Uni hatte einen Trojaner und deshalb ging Email ein paar Tage lang nicht mehr. Gute Reise und bitte haltet uns immer auf dem Laufenden. Eure Bremer (Sabine und Matthias)

    Liken

  2. Toll war es mit euch: die vielen Tage auf dem Schiff und in Montevideo! Wir freuen uns aufs Wiedersehen und die Berichte zwischendurch. Gute Reise ihr Overlander!
    Rainer mit Dunja

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close