On the road again

Ein bisschen wehmütig verlassen wir am 21. September die Küste und fahren auf der Ruta 23 in Richtung Anden.

Die Landschaft ist gleichmäßig öde – Steppe halt – nur ab und zu sind am Rande ein paar winzige Dörfer zu sehen. Überall gibt es neben den traditionellen alten Häuschen immer die gleichen modernen Gebäude zu sehen… Hat vielleicht etwas mit der neuen Gaspipeline zu tun, die hier gebaut wird, ein Riesenprojekt! Auch der Ortseingang und -ausgang ist immer auf die gleiche Art hübsch gestaltet.

Nach langem Suchen finden wir endlich einen akzeptablen Übernachtungsplatz. Wir sind auf ca. 850 Meter Höhe und es wird nachts empfindlich kalt. Eisblumen am Fenster hatten wir noch nie!

Nach San Carlos de Bariloche ist es nicht mehr weit, die Straße wechselt immer mal von asphaltiert zu unbefestigt. Manchmal schauen wir doch ein bisschen sehnsüchtig auf die neue Straße hinüber. Kommt ein unfreundlicher Autofahrer ungebremst entgegen, sehen wir erstmal gar nix!

Allmählich wird die Landschaft interessanter, von Weitem können wir schon die schneebedeckten Anden und den Lago Nahuel Huapi sehen.

Wer mehr sehen möchte und bewegte Bilder mag, findet eine kleine Zeitrafferaufnahme von der Strecke unter der neuen Rubrik „Videos“.

2 Kommentare zu „On the road again

  1. Eindrucksvolle Bilder, die mich erahnen lassen, wie es dort sein muss. Wie ist es eigentlich mit den Temperaturen bzw. den Temperaturschwankungen pro Tag? Eisblumen… kenne ich nur aus meiner Kindheit…

    Liken

  2. Wir freuen uns sehr über unseren treuen Follower und die ausgesprochen freundlichen Kommentare, danke dafür! Was die Temperaturen betrifft, tatsächlich sind die Nächte im Frostbereich, während die Tage um die 17 Grad Celsius liegen. Liebe Grüße, auch an Sabine.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close